Verfügbare VersionenFenster schließen
« Weltweite Presseseite
Fenster schließen
Pressemitteilung

Wie man der Radikalisierung entgegenwirken kann – ein Vortrag im EU-Büro
 

Am 25. Februar 2015 stellte Dr. Brian Grim, Präsident der Business & Religious Freedom Foundation (Stiftung Wirtschaft und Religionsfreiheit), in Brüssel einen neuen, konfessionsübergreifenden Ansatz dazu vor, wie man der Radikalisierung in gefährdeten Kreisen entgegenwirken kann.

 
MEHR »
Pressemitteilung

Praktisch und einfach – das neue Infokärtchen zur Länderübersicht für Europa

Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage im Gebiet Europa hat ein neues Infokärtchen herausgebracht, mit dem auf die Länderübersicht für Europa im Internet hingewiesen wird. Mit dem Kärtchen können Missionare und Mitglieder ihren Freunden und Bekannten einen Anstoß geben, sich über die Evangeliumsbotschaft und die Kirche in ihrem Heimatland zu informieren. Das Kärtchen ist für ganz Europa geeignet, muss also nicht extra übersetzt und auf die einzelnen Länder zurechtgeschnitten werden.  

 
MEHR »
Pressemitteilung

Neue Presse-Website für Rumänien gestartet

Am Samstag, dem 7. Februar 2015, hat die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit im Gebiet Europa der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage morgens um Mitternacht eine neue Website für Rumänien in Betrieb genommen. Diese Presseseite richtet sich an Medienvertreter, Meinungsbildner und die Allgemeinheit. Ihr Design folgt dem internationalen Standard für die Presseseiten der Kirche, der in mittlerweile 72 Ländern und Gebieten Anwendung findet.

 
MEHR »
   

Aktuelle Nachrichten

Archiv »
Gründung der Frauenhilfsvereinigung

Gründung der Frauenhilfsvereinigung

Jeden März feiern die Frauen der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage die Gründung der Frauenhilfsvereinigung (kurz FHV). Diese wurde am  17. März 1842 in Nauvoo, Illinois/USA gegründet.

MEHR »
Praktisch und einfach – das neue Infokärtchen zur Länderübersicht für Europa

Praktisch und einfach – das neue Infokärtchen zur Länderübersicht für Europa

Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage im Gebiet Europa hat ein neues Infokärtchen herausgebracht, mit dem auf die Länderübersicht für Europa im Internet hingewiesen wird. Mit dem Kärtchen können Missionare und Mitglieder ihren Freunden und Bekannten einen Anstoß geben, sich über die Evangeliumsbotschaft und die Kirche in ihrem Heimatland zu informieren. Das Kärtchen ist für ganz Europa geeignet, muss also nicht extra übersetzt und auf die einzelnen Länder zurechtgeschnitten werden.

 

MEHR »
Neue Presse-Website für Rumänien gestartet

Neue Presse-Website für Rumänien gestartet

Am Samstag, dem 7. Februar 2015, hat die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit im Gebiet Europa der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage morgens um Mitternacht eine neue Website für Rumänien in Betrieb genommen. Diese Presseseite richtet sich an Medienvertreter, Meinungsbildner und die Allgemeinheit. Ihr Design folgt dem internationalen Standard für die Presseseiten der Kirche, der in mittlerweile 72 Ländern und Gebieten Anwendung findet.

MEHR »
Wiener Jugendgruppe besucht Tempel in der Schweiz

Wiener Jugendgruppe besucht Tempel in der Schweiz

Der Wintereinbruch während der Semesterferien lud zum Skifahren ein. 25 Buben und Mädchen aus Wiener Gemeinden der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage machten sich stattdessen auf nach Zollikofen in der Schweiz. Dort steht seit 1955 ein besonderes Heiligtum der Mormonen, der Tempel.

MEHR »
Britischer Premierminister erhält von der Kirche eine Ahnentafel

Britischer Premierminister erhält von der Kirche eine Ahnentafel

Bei einer Zusammenkunft im Parlamentsgebäude am 4. Februar haben Vertreter der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage dem Premierminister Großbritanniens, David Cameron, eine über sechs Generationen reichende Ahnentafel samt umfassender Darstellung der geschichtlichen Hintergründe überreicht

 

MEHR »
Nachrichtenarchiv