Aktuelle Nachrichten

Präsidentschaft der Primarvereinigung

Die Kirche verfügt über ein umfassendes Unterrichtsprogramm für Kinder: Die sogenannte „Primarvereinigung“ (PV) besteht seit 1878. Ihr Ziel ist es, Kindern das Evangelium Jesu Christi nahezubringen und ihnen zu helfen, nach seinen Grundsätzen zu leben.

Präsidentschaft der Frauenhilfsvereinigung

Die Präsidentschaft der Frauenhilfsvereinigung untersteht der Ersten Präsidentschaft der Kirche. Derzeit ist Jean B. Bingham Präsidentin der Frauenhilfsvereinigung. Sharon Eubank und Reyna I. Aburto stehen ihr als Ratgeberinnen zur Seite. Sie haben diese Berufung seit April 2017 inne.

Österreichischer Kirchenvorstand bei Präsident Olgun

Auch wenn es nun schon Monate zurück liegt, so wollen wir kurz berichten, dass Kirchenvorstand Helmut Wondra mit Vizepräsident Max Nemec zu Besuch bei Präsident Olgun waren.

Von der Presseseite der Kirche in Deutschland

Ein Partner in der Sache des Friedens

In Ländern mit mehr Religionsfreiheit herrscht auch mehr Frieden. Länder mit weniger Religionsfreiheit haben weniger Frieden.

Von der Presseseite der Kirche in Deutschland

Frauen, die ihrem Gewissen folgen

Die Gewissensfreiheit spielt eine entscheidende Rolle, wenn man seine Entscheidungsfreiheit ausüben möchte, vor allem dann, wenn man auf Widerstand trifft.

Von der Presseseite der Kirche in Deutschland

Statue des Engels Moroni auf der Spitze  des Rom-Tempels angebracht

Auf dem höchsten Turm des Rom-Tempels der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage in Italien wurde eine vier Meter hohe vergoldete Statue des Engels Moroni angebracht. Damit wurde ein wichtiger Meilenstein bei dem Bauvorhaben erreicht.

Von der Presseseite der Kirche in Deutschland

Verfechter der Religionsfreiheit erhält Auszeichnung

Dr. Ganoune Diop, Leiter für Öffentlichkeitsarbeit und Religionsfreiheit der weltweiten Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, erhielt kürzlich von der J. Reuben Clark Law Society die Thomas-L.-Kane-Auszeichnung für Religionsfreiheit.

Von der Presseseite der Kirche in der Schweiz

Bischof Gérald Caussé trifft den Präsidenten von Französisch-Polynesien

Der Präsidierende Bischof der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, Gérald Caussé, ist am Donnerstag, dem 23. Februar, mit dem Präsidenten von Französisch-Polynesien, Édouard Fritch, in Papeete zusammengetroffen.

Von der Presseseite der Kirche in Deutschland

Gefährdung von Kindern durch Pornografie in der Europäischen Union

Gemeinsame Konferenz zweier Europaabgeordneter, der Föderation der katholischen Familienverbände und der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage.

Das Recht jedes Menschen...

Meine Mission liegt nun hinter mir, es war eine besondere Zeit in meinem Leben. Am 28. August 2014 konnte ich es selbst nicht begreifen, welch große Entscheidung ich getroffen hatte. Ich startete meinen Flug nach Preston, ins MTC (Missions-Training-Zentrum), und begann meine Mission als Stellvertreter und Diener des Herrn Jesus Christus. Ich würde nicht meinen, dass es die absolut besten zwei Jahre meines Lebens waren, aber ich würde sagen, dass es die zwei lehrreichsten waren, besonders in geistiger Hinsicht. Ich fühle mich nun viel eigenständiger, geistig wie auch zeitlich.