Pressemitteilungen

Lissabon-Tempel in Portugal zur Besichtigung freigegeben

Lissabon – Die Öffentlichkeit ist eingeladen, den ersten Tempel der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage in Portugal zu besichtigen. Im Lissabon-Tempel finden von Samstag, den 17. August 2019, bis Samstag, den 31. August 2019 (außer sonntags) Tage der offenen Tür für die Öffentlichkeit statt. Der Eintritt ist kostenlos....

Neue Präsidentschaft des Gebiets Europa übernimmt die Amtsgeschäfte

Am 1. August 2019 tritt Elder Gary B. Sabin sein Amt als neuer Präsident des Gebiets Europa der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage an. Elder Massimo De Feo steht ihm als Erster Ratgeber und Elder Erich W. Kopischke als Zweiter Ratgeber zur Seite. Die Änderung der Gebietspräsidentschaft wurde im April angekün...

Österreichischer Kirchenvorstand zu Besuch bei Präsidenten der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich

Abschied von Alfred „Fredy“ Pietsch

Apostel Cook dankt dem Emirat Kuwait für die offizielle Anerkennung der Kirche

Im Februar - seit über 40 Jahren erstmals wieder - hat das Emirat Kuwait eine Religionsgemeinschaft offiziell anerkannt, und zwar die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage.

Prominente Künstler treten bei Feier zu Präsident Nelsons 95. Geburtstag auf

An der Feier aus Anlass des 95. Geburtstags von Präsident Russell M. Nelson werden etliche Gäste teilnehmen. Für den Abend des 6. Septembers 2019 haben sich Jenny Oaks Baker & Family Four, GENTRI, The Bonner Family, Nathan Pacheco und Donny Osmond angekündigt. All diese Künstler gehören der Kirche Jesu Christi der Heiligen...

Sopranistin Sissel Stargast beim Pioniergedenktags-Konzert des Tabernakelchors

Die weltberühmte Sängerin Sissel, die für ihre bezaubernden Arien in dem mit mehreren Oscars gekrönten Film Titanic bekannt ist, tritt in diesem Jahr bei den Konzerten des Tabernakelchors und des Orchesters am Tempelplatz anlässlich des Pioniergedenktags als Gastkünstlerin auf. Die Konzerte finden im Rahmen groß angelegter Feierlichkeiten am...

Ein Apostel ermuntert in Jerusalem zum Zuhören und Voneinander-Lernen

Der Weltnichtrauchertag und das Wort der Weisheit

Jedes Jahr sterben mehr als sieben Millionen Menschen durch Tabak. Über sechs Millionen dieser Todesfälle sind auf direkten Tabakkonsum zurückzuführen, während annähernd eine Million die Folge passiven Rauchens sind. Rund die Hälfte der 1,1 Milliarden Raucher auf der Welt fällt irgendwann ihrem Tabakkonsum zum Opfer.