Thema

Religionsfreiheit

Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage tritt dafür ein, die Religionsfreiheit in aller Welt zu verteidigen und zu bewahren. Welche Haltung die Kirche in Fragen der Religionsfreiheit einnimmt, geht aus einer Reihe bedeutender Ansprachen von Führern der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage hervor:

 

„Wahrheit und Toleranz
Elder Dallin H. Oaks
BYU Marriott Center
11. September 2011
Vollständiger Text der Ansprache
Pressemitteilung

Zur Bewahrung der Religionsfreiheit
Elder Dallin H. Oaks
Fakultät für Rechtswissenschaften an der Chapman-Universität
4. Februar 2011
Vollständiger Text der Ansprache
Pressemitteilung

„Grundlagen unserer Verfassung“
Elder Dallin H. Oaks
Tabernakel in Salt Lake City
17. September 2010
Vollständiger Text der Ansprache
Pressemitteilung

„Wir alle sind gefordert“
Elder Russell M. Nelson
An die jungen Erwachsenen der Pfähle Boston und Hingham
10. Juni 2010
Auszüge der Ansprache

„Der bedrohliche Verfall der Religion im öffentlichen Leben“
Elder Lance B. Wickman

J. Reuben Clark Law Society
11. Februar 2010
Vollständiger Text der Ansprache

„Religionsfreiheit“
Elder Dallin H. Oaks
Brigham-Young-Universität Idaho
13. Oktober 2009
Vollständiger Text der Ansprache
Pressemitteilung

 

Seine Eminenz Francis Kardinal George von der katholischen Kirche behandelte in einer Ansprache an der Brigham-Young-Universität ebenfalls die Religionsfreiheit:

Katholiken und Heilige der Letzten Tage: Partner bei der Verteidigung der Religionsfreiheit
Kardinal Francis George
Brigham-Young-Universität
23. Februar 2010
Vollständiger Text der Ansprache
(pdf-Datei)
Pressemitteilung

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.