Pressemitteilung

Jubiläum in der Nachbarschaft

Wels, September 2019

Am 8. September feierte die Neuapostolische Kirche in Wels das 30-jährige Bestehen ihres Kirchengebäudes.

 

Als Nachbarn der Neuapostolischen Gemeinde freuten sich die Vertreter für interreligiöse Kontakte der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage in Wels, Brigitte und Johann Schmidl, über die Einladung zu den Feierlichkeiten. 

Brigitte Schmidl adressierte in ihren Dankesworten für die Einladung die guten Beziehungen zwischen den beiden Kirchengemeinden und konnte ein kleines Geschenk überreichen. Johann Schmidl erwähnte in seinem kurzen Beitrag die Gemeinsamkeit, die im Evangelium Jesu Christi, der frohen Botschaft, zu finden ist. 

Kurz darauf hatte das Ehepaar Schmidl noch die Gelegenheit an der Turmkreuz-Steckungsfeier der Stadtpfarrkirche teilzunehmen. 

In vielen Bereichen Österreichs gibt es sehr aktive interreligiöse Gruppen, an denen wir uns im Namen der Kirche gerne beteiligen. Andere Berichte finden Sie ebenfalls hier auf der Presseseite der Kirche.

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.