Gedenkakt für die Opfer des Nationalsozialismus

Aktuelles

Präsident Roland Bäck nahm an dem Gedenkakt für die Opfer des Nationalsozialismus teil. Er folgte hier der Einladung des Bundeskanzlers. Diese Kranzniederlegung am Mahnmal von Alfred Hrdlicka im Zentrum der Stadt Wien, fand zum ersten Mal in dieser Form statt. Sowohl der Bundespräsident als auch der Bundeskanzler waren anwesend und teilten ihre Gedanken mit den Anwesenden.

  

Am 6. Mai 2018 fand ein Gedenkakt für die Opfer des Nationalsozialismus statt. Im Bild Bundesminister Gernot Blümel (2.v.r.) und ganz links im Bild Präsident Roland Bäck
FotografIn: Andy Wenzel /Quelle:BKA

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.