Gedanken zum Vatertag

Aktuelles

Im Zentrum des Glaubens der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen) steht Jesus Christus, und im Zentrum des Lebens als Seine Jünger steht für uns die Familie. Die Familie ist der Ort, wo wir nicht nur Gottesverehrung und Glauben lernen, sondern auch das Trainingsfeld, wo wir lernen, gute Mitmenschen und Staatsbürger zu sein. Die Kirche lehrt auch, dass die Familie nicht nur „ein weltlich Ding“ ist, sondern über den Tod hinaus Bestand haben kann. Wir können für immer mit unseren Lieben vereint sein.
Der Muttertag ist in der westlichen Welt ein wichtiger Tag geworden, der Vatertag geht oft so nebenher. Das liegt wohl auch daran, dass Vaterschaft in unserer Gesellschaft und Zeit oft als etwas Nebensächliches gesehen wird. Manche reden sogar von einer „vaterlosen Gesellschaft“.


Christen haben dagegen von Anfang an, dem Beispiel Jesu und dem Drängen des Heiligen Geistes folgend, Gott ihren Vater genannt (Joh 20:17; Röm 8:15; Apg 17:28,29; Heb 12:9). Das ist auch der meist gebrauchte und heiligste Titel, den Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage für Gott verwenden.
Elternschaft ist nicht eine unbedeutende Sache, sondern wir folgen darin dem Vorbild Gottes: Gute Eltern sind Schöpfer, Erhalter, Nährer, Lehrer, Vorbilder und Freunde. Sie lernen dabei aber auch selbst: Liebe, Fürsorge, Selbstlosigkeit, Hoffnung und Demut.
Vater zu sein ist eine heilige Berufung, ein Vertrauensvorschub, den Gott uns schenkt, in dem er uns seine Kinder anvertraut. Diese Verantwortung endet nicht damit, dass die Kinder volljährig werden, sie geht ein ganzes Leben lang und darüber hinaus.
Danke an alle unsere Väter!  

  


Foto: Copyright Kirche Präsident David O. McKay hat gesagt: „Ein Versagen in der Familie läßt sich durch Erfolg anderswo nicht wettmachen

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.