Pressemitteilung

Einladung zur Frühjahrskonferenz im Raum Salzburg mit Elder Richard G. Hinckley

Die Kirchenführung Österreich-West der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage lädt Freunde und Mitglieder herzlich ein zur Frühjahrskonferenz mit Elder Richard G. Hinckley vom Ersten Kollegium der Siebziger. Sonntag, den 13. März 2011 von 10.00 - 12.00 Uhr
Ort: Konzertrotunde Bad Reichenhall, Salzburger Straße 7, D- 83435 Bad Reichenhall (Siehe unten Beschreibung Anfahrtsweg.) Bitte nehmen Sie bis 9.45 Uhr die Plätze ein. Gäste sind herzlich willkommen! Biographie Elder Richard Gordon Hinckley ist Sohn des im Jahre 2008 verstorbenen Präsidenten der Kirche Gordon B. Hinckley. Richard G. Hinckley wurde 2005 in das Erste Kollegium der Siebzig berufen. In der Kirche war er in verschiedenen ehrenamtlichen Ämtern tätig. Er erfüllte eine Vollzeitmission in Deutschland, war Bischof und zweimal Pfahlpräsident. Als Missionspräsident diente er in der Salt Lake City Utah Mission. Er und seine Frau, Jane Freed Hinckley, haben vier Kinder. An der Universität von Utah erwarb er den Bachelor-Abschluß in Wirtschaft und einen MBA an der Stanford Universität in Kalifornien. Beruflich war er als leitender Angestellter, Miteigentümer und Mitglied im beratenden Ausschuß mehrerer regionaler und nationaler Unternehmen und Organisationen tätig. Elder Hinckley hat bei der Generalkonferenz im April 2006 zum Thema „Umkehr – ein Segen für uns Mitglieder“ gesprochen. (Siehe die Kirchenzeitschrift Liahona vom Mai 2006, Seite 48 – 49.) Beschreibung Anfahrtsweg Anreise über Autobahn Salzburg-München, Abfahrt Bad Reichenhall. Vor Bad Reichenhall rechts Abschleifer KURGEBIET. Dann geradeaus weiter in die Münchner Allee und Bahnhofstraße. Rollstuhlfahrer können hier links abbiegen in die Rinckstraße und weiter rechts abbiegen in die Salzburger Straße. Hier finden Sie einen ebenerdigen Eingang in die Rotunde. Alle anderen Besucher fahren die Bahnhofstraße weiter und können rechts in die Frühlingsstraße einbiegen zur Tiefgarage oder 100m weiter links in die Luitpoldstraße und die Kurstraße zum Parkplatz einbiegen. Den Parkplätzen gegenüber ist jeweils ein Eingang in den Kurgarten. Von dort sind es jeweils 2 Gehminuten zum Eingang in die Rotunde.

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.