Pressemitteilung

Einladung zu einer besonderen Konferenz

Die modernen Technologien ermöglichen immer mehr Konferenzschaltungen zum Hauptsitz der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage in Salt Lake City im US-Bundesstaat Utah. Die Frühjahrskonferenz des Pfahles Wien Österreich und des Pfahles Salzburg finden heuer zum gleichen Zeitpunkt statt. Am Sonntag, den 19.Februar 2006 findet von 9h45 bis 12h00 eine gemeinsame Hauptversammlung unter dem Vorsitz des Präsidenten der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage Gordon B. Hinckley für Österreich, Deutschland und die Schweiz per Satellitenübertragung statt.

Das Motto des Pfahles Wien Österreich lautet für das Jahr 2006: "Gleicht euch nicht dieser Welt an, sondern wandelt euch und erneuert euer Denken, damit ihr Prüfen und erkennen könnt, was der Wille Gottes ist: was ihm gefällt, was gut und vollkommen ist." (Römer 12:2)

ACHTUNG: Es gibt die Sonntagsversammlungen nur in den unten angegeben Gemeinden der Kirche:

Sonntag, den 19.Februar 2006 9h45 - 12h00
1020 Wien, Böcklinstr. 55 - Pfahlzentrum Wien
1220 Wien, Elfingerweg 2a
2700 Wiener Neustadt, Fischauergasse 115
8020 Graz, Eckertstr. 136
5020 Salzburg, A.Rohracherstr. 20
4020 Linz, Spaunstraße 83
4600 Wels, Camillo-Schulz-Str.30
9020 Klagenfurt, Hirschenwirtstraße 17
6020 Innsbruck, Ph.Welser Str. 16
6850 Dornbirn, Kehlerstr. 23

Vorsitz:

Gordon B. Hinckley, Präsident der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage
Elder Dieter F. Uchtdorf, Kollegium der Zwölf Apostel
Bischof Keith B.McMullin, Präsidierende Bischofschaft

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.