Pressemitteilung

Die Botschaft von der Wieder­her­stellung des Evangeliums des Erretters verbreiten

Meine Einladung an Sie für das Jahr 2020 Präsident Russell M. Nelson

 

In meiner Ansprache bei der letzten Herbst-Generalkonferenz bezeichnete ich 2020 als den Zeitpunkt einer Zweihundertjahrfeier, denn so lange ist es nun her, dass Gottvater und sein geliebter Sohn Jesus Christus in einer Vision Joseph Smith erschienen sind. Dieses einzigartige Ereignis in der Geschichte der Menschheit hat die Wiederherstellung des Evangeliums des Herrn eingeleitet – und diese Wiederherstellung setzt sich auch heute noch fort. Welch ein Segen es doch ist, dass wir im Licht dieser Vision leben! Dieser Vision verdanken wir neue Einsichten über das Wesen Gottes, unseres Vaters, und seines Sohnes Jesus Christus.

Gott liebt alle seine Kinder und hat für jeden von uns eine Vision. So wie er sich 1820 Josephs Gebet anhörte, hört er auch Ihnen zu und sehnt sich danach, mit Ihnen durch den Geist zu sprechen. Der Vater im Himmel will Sie bei sich haben. Wir wollen Sie bei uns haben. Ein wichtiges Jahr steht uns bevor. Wir möchten Sie bitten, bei der Verbreitung der Botschaft von der fortdauernden Wiederherstellung des Evangeliums des Erretters eine wichtige Rolle zu übernehmen. Wir werden bald noch mehr darüber sagen, aber Sie können heute schon damit beginnen, den Aufforderungen nachzukommen, die ich bei der letzten Generalkonferenz ausgesprochen habe, und in das herrliche Licht der Wiederherstellung eintauchen.

Wir möchten Sie bitten, bei der Verbreitung der Botschaft von der fortdauernden Wiederherstellung des Evangeliums des Erretters eine wichtige Rolle zu übernehmen. Wie könnte das aussehen? Vielleicht möchten Sie Ihre Vorbereitungen damit beginnen, dass Sie noch einmal Joseph Smiths Bericht über die erste Vision nachlesen, wie er in der Köstlichen Perle verzeichnet ist. Oder denken Sie über so bedeutsame Fragen nach wie: „Was wäre an meinem Leben anders, wenn mir meine Erkenntnisse aus dem Buch Mormon auf einmal genommen würden?“ oder: „Wie haben die Ereignisse, die auf die erste Vision folgten, mein Leben und das der Menschen, die ich liebe, verändert?“

Wählen Sie selbst Fragen aus. Machen Sie Ihren eigenen Plan. Befolgen Sie eine beliebige dieser Aufforderungen und bereiten Sie sich so darauf vor, die wichtige Botschaft der fortdauernden Wiederherstellung zu verbreiten. Wenn Sie bei diesen Bemühungen Jesus Christus im Auge haben, bereitet Gott Sie darauf vor, weiteres Licht zu empfangen. Mit Ihrer persönlichen Vorbereitung tragen Sie dazu bei, dass die Frühjahrs-Generalkonferenz für Sie nicht nur denkwürdig wird, sondern unvergesslich. Und es ist jetzt an der Zeit, zu handeln! Dies ist eine wichtige Wegmarke in der Geschichte der Kirche, und Ihr Beitrag ist von wesentlicher Bedeutung.

Ich bezeuge, dass Jesus Christus lebt. Er führt seine Kirche in der heutigen Zeit. Gott vertraut darauf, dass wir alle bei der Wiederherstellung seines Evangeliums eine wichtige Rolle spielen.

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.