Verfügbare VersionenFenster schließen
« Weltweite Presseseite
Fenster schließen

Aktuelle Nachrichten
Artikel pro Seite102550100

Praktisch und einfach – das neue Infokärtchen zur Länderübersicht für Europa

Pressemitteilung — 1. März 2015

Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage im Gebiet Europa hat ein neues Infokärtchen herausgebracht, mit dem auf die Länderübersicht für Europa im Internet hingewiesen wird. Mit dem Kärtchen können Missionare und Mitglieder ihren Freunden und Bekannten einen Anstoß geben, sich über die Evangeliumsbotschaft und die Kirche in ihrem Heimatland zu informieren. Das Kärtchen ist für ganz Europa geeignet, muss also nicht extra übersetzt und auf die einzelnen Länder zurechtgeschnitten werden.

 

Neue Presse-Website für Rumänien gestartet

Pressemitteilung — 1. März 2015

Am Samstag, dem 7. Februar 2015, hat die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit im Gebiet Europa der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage morgens um Mitternacht eine neue Website für Rumänien in Betrieb genommen. Diese Presseseite richtet sich an Medienvertreter, Meinungsbildner und die Allgemeinheit. Ihr Design folgt dem internationalen Standard für die Presseseiten der Kirche, der in mittlerweile 72 Ländern und Gebieten Anwendung findet.

Wiener Jugendgruppe besucht Tempel in der Schweiz

Pressemitteilung — 22. Februar 2015

Der Wintereinbruch während der Semesterferien lud zum Skifahren ein. 25 Buben und Mädchen aus Wiener Gemeinden der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage machten sich stattdessen auf nach Zollikofen in der Schweiz. Dort steht seit 1955 ein besonderes Heiligtum der Mormonen, der Tempel.

Britischer Premierminister erhält von der Kirche eine Ahnentafel

Pressemitteilung — 22. Februar 2015

Bei einer Zusammenkunft im Parlamentsgebäude am 4. Februar haben Vertreter der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage dem Premierminister Großbritanniens, David Cameron, eine über sechs Generationen reichende Ahnentafel samt umfassender Darstellung der geschichtlichen Hintergründe überreicht

 

Maria Springle, eine große Politikerin und Mormonen-Pionierin in Österreich, im 93. Lebensjahr verstorben

Pressemitteilung — 4. Februar 2015

Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen) verliert mit dem Ableben von Maria Springle nicht nur ein langjähriges aktives Mitglied, sondern trauert auch um eine sehr liebevolle Persönlichkeit, die immer die Bedürfnisse anderer Menschen ernst nahm und sich um Lösungen bemühte.

Verlautbarung zur Religionsfreiheit – Zusammenfassung der Hauptpunkte

Hintergrund — 27. Januar 2015

Die Kirche unterstützt die Verabschiedung von Gesetzen, die den Schutz bestimmter Bereiche wie die Arbeitsplatz- und Wohnungsvergabe, wo Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transsexuelle keinen Schutz genießen, gewährleisten. Gleichermaßen muss bei der Gesetzgebung die Religionsfreiheit gewahrt bleiben.

Stellungnahme zu Religionsfreiheit und Gleichbehandlung

Hintergrund — 27. Januar 2015

Begrüßung und einleitende Worte: Elder D. Todd Christofferson

Guten Morgen. Vielen Dank, dass Sie hier sind. Ich bin Elder D. Todd Christofferson und begrüße Sie in meiner Funktion als einer der Zwölf Apostel der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage zu dieser Pressekonferenz. Schwester Neill Marriott von der Präsidentschaft der Jungen Damen sowie Elder Dallin H. Oaks und Elder Jeffrey R. Holland vom Kollegium der Zwölf Apostel werden jeweils drei, vier Minuten zu uns sprechen.

Amtsträger der Kirche Jesu Christi fordern Gesetze zum Schutz der Religionsfreiheit

Pressemitteilung — 27. Januar 2015

Führende Amtsträger der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage haben am Dienstag in den USA Gesetze zum Schutze grundlegender religiöser Freiheiten gefordert

 

150 Jahre Missionsarbeit in Österreich

Pressemitteilung — 17. Januar 2015

Am 18. Januar 1865 begann durch Orson Pratt und William W. Ritter die Missionsarbeit der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen) in Österreich.

15 Jahre seit Veröffentlichung der Erklärung "Der lebendige Christus"

Blog-Beitrag — 8. Januar 2015

Vor 15 Jahren (am 1. Januar 2000) wurde die Erklärung "Der lebendige Christus – das Zeugnis der Apostel" herausgegeben.

Weitere aktuelle Nachrichten