Berlin: Elder Kearon bekundet Mitgefühl für Opfer und Angehörige

Berlin: Elder Kearon bekundet Mitgefühl für Opfer und Angehörige

Aktuelles

Elder Patrick Kearon, Präsident des Gebiets Europa der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, hat sich zu den gestrigen Ereignissen auf dem Berliner Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz geäußert:

Die schrecklichen Ereignisse in Berlin erfüllen uns mit tiefer Trauer, vor allem weil sie sich an einem Ort zugetragen haben, der eigentlich dazu bestimmt ist, dass man sich am Frieden und an der Schönheit des Weihnachtsfestes erfreut. Mögen diejenigen, die von dieser Tragödie betroffen sind, Trost in unserem Heiland Jesus Christus finden, dessen Geburt wir zu dieser Zeit des Jahres gedenken. Wir beten für die Opfer, ihre Angehörigen und all jene, die sich ihrer nun annehmen, und sind in Gedanken bei ihnen.

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.